UMDREHUNGEN // REVOLUTIONS Somatische Choreografie & Performance

EMERGE // Somatik im Tanz - UMDREHUNGEN // REVOLUTIONS Somatische Choreografie & Performance

Teil 3 EMERGE (2 Wochen)

Diese beiden Wochen vermitteln die Anwendung von somatischer Choreografie auf der Basis von Zeitgenössischem Tanz, Release Technik, Feldenkrais Methode, erfahrbarer Anatomie & Improvisation / Instant Composition: Erlernen, wie der spürende und gespürte Körper das Mischen, Durchwirken und Bearbeiten der Komposition, bis hin zur Abstraktion, Reflexion und letztlich dem In-Erscheinung-Treten durchdringt, unterstützt und den Tanz einzigartig und spezifisch werden lässt. 
Speziell die Feldenkrais Methode begleitet dabei einen spürend-analytischen Fragen-Beobachtungs-Prozess, der ein Zerteilen und Neu-Zusammensetzten von Bewegungsmaterial ermöglicht, ohne die tiefe, somatische Angebundenheit zu verlieren. Kompositionsstrategien basieren auf der aufmerksamen und wachen Wahrnehmung des lebendig bewohnten Körpers im lebendig bewohnten Raum. Es entsteht Präsenz in wechselseitig bezogener Körper-Raum-Orientierung. Grundlagenwissen über das Zusammenwirken der elastischen und festen Körperstrukturen im Tensegrity-Prinzip bilden die Basis für eine ökonomisch-dynamische und gleichzeitig feine Bewegungsvielfalt. 

Gemeinsam entwickeln wir ein Abschluss-Showing aus Gruppen- und Solo-Tänzen, mit dem das spürende Performen geübt wird - das bewusste, verkörperte In-Erscheinung-Treten.

>>> VIDEO der Abschluß-Performance 2017 hier
>>> VIDEO der Abschluß-Performance 2018 hier

Die Abschluß-Performance findet am Freitag, den 07. August 2020 um 18:30 statt. 

Das Performance-Projekt ist als Bildungsurlaub in Berlin anerkannt. 

Ausführliche Seminarinformationen

Seminarleiter*innen

20190918_sab team_Katia Muenker.jpg

Katja Münker


www.movement-muenker.de

Feldenkrais-Practitioner / Somatic-Yoga-Practitioner / Dancer & Choreographer / Mountain Hiking Guide / Physiotherapist. Artistic Direction Dance & Somatic Research for Somatic Academy Berlin. Member in the German Feldenkrais Guild.

Conscious and vivid learning, the potential between individual freedom and collective relatedness within the environment, as well as joy and ease in movement are at the center of her teaching and of her continuous research. This approach is informed by deep-sensuous permeation and acting-thinking reflection. Her work includes performance projects, conference contributions and publications with the focus on somatics and choreography and on walking. Regular teaching-cooperation with universities i.a. with FU Berlin, UdK Berlin and with HZT Berlin.

www.movement-muenker.de // www.kunst-im-gehen.de

20190918_sab team_Ingo Reulecke.jpg

Ingo Reulecke

Choreographer, Professor

Kosten

Early Bird: 900€ (bis 31.05.2020) Anmeldung & Zahlung müssen bis zum 31.05.2020 erfolgen. 

Grundpreis: 1080€ 

 

Anmeldeinformationen

Zeiten
10:00-17:00
Veranstaltungsort
Berlin
SAB Studio 1
Paul-Lincke-Ufer 30
Berlin
Preise
  • Earlybird: 900.00 EUR
  • Full Price: 1080.00 EUR
Zahlung Banküberweisung, PayPal
Hinweise

Uhrzeiten: 

Täglich 10:00-17:00 (1Std. Pause)

Ausnahmen: 24. Juli & 07. August 2020: 14:00 - 21:00 & kein Unterricht am Sonntag, den 02. August 2020

Diese zwei Wochen sind Teil der EMERGE / Somatik im Tanz Fortbildung. Teilnehmer*innen der gesamten Fortbildung bekommen zusätzlich Mentoring für den eigenen Prozess. Die Fortbildung kann als Spezialisierungen, Teil C im Rahmen der Somatiker*innen Ausbildung anerkannt werden. 

Einzeln gebuchte Teile können später nicht zusammengesetzt und für eine Zertifizierung verwendet werden. 

Bei Fragen wenden Sie sich an Katja Münker

Das Performance-Projekt ist als Bildungsurlaub in Berlin anerkannt. 

 

Lehrer

Katja Münker
Ingo Reulecke

Daten & Kosten

KursspracheEN + DE
Kurskosten
  • Earlybird 900.00 EUR
  • Full Price 1080.00 EUR
ZahlungBanküberweisung, PayPal
VeranstaltungsortBerlin
SAB Studio 1
Paul-Lincke-Ufer 30
Berlin