Methodenübersicht

Alexander Technik

Methode:

In der Alexander-Technik beobachten wir den Gebrauch unseres Selbst. Wir erkennen, dass wir gewohnheitsmässig (automatisch, unbewusst) auf sowohl interne als auch externe Stimuli reagieren. Die Technik bietet eine Möglichkeit diesen Reiz-Reaktion-Automatismus zu unterbrechen und bewusste

Atem-Tonus-Ton (ATT)

Methode:

Atem und Stimme gehören zum Persönlichsten eines Menschen.
Die körperorientierte Stimmpädagogik Atem-Tonus-Ton® (ATT) wurde von Maria Höller-Zangenfeind auf der Grundlage der Kontemplativen Atem- und Leibarbeit und ihrer Erfahrung begründet, dass Körper und Leib als

Contact Improvisation

Methode:

In der Contact Improvisation lernen wir die Schwerkraft in unserem Körper vielschichtig wahrzunehmen und ihr zu folgen. Das kann im Solo oder mit geteiltem Gewicht mit Partner(n) geschehen. In diesem Tanz gibt es keine vorgeschriebenen

Continuum

Methode:

Continuum ist ein somatischer Ansatz, der uns dazu einlädt, unseren Körper zu erkunden und uns auf ihn als einen lebendigen Prozess einzustimmen, als eine fortwährende Orchestrierung von Kommunikation und Resonanz, als eine kreative Intelligenz, die

Erfahrbare Anatomie

Methode:

Erfahrbare Anatomie ist eine Methoden-übergreifende Annäherung an anatomisches und physiologisches Wissen, wobei individuelle leiblich-spürende Erfahrung in ein dialogisch-forschendes Verhältnis zu medizinisch-wissenschaftlichen Fakten gebracht wird. Auf der Basis u.a. von Feldenkrais Methode, Body-Mind-Centering, und/oder Improvisation und

Feldenkrais

Methode:

Die Feldenkrais-Methode ist eine sanfte Bewegungs- und Wahrnehmungspraxis. Sie fördert die Fähigkeit, Bewegungsgewohnheiten zu erkennen und zu verändern. Die zugrunde liegenden Bewebungsabläufe finden ihren Ursprung in der motorischen Entwicklung, dem Judo, sowie in Alltagsfunktionen. Die

Integrative Körperarbeit und Bewegungstherapie

Methoden:

Die integrative Körperarbeit und Bewegungstherapie setzt sich aus drei Methoden zusammen: 

Body-Mind Centering® widmet sich u.a. dem Kennenlernen und Erspüren anatomischer sowie physiologischer Strukturen. Hier werden die Körpersysteme wie Knochen, Muskeln, Flüssigkeiten, Organe, Drüsen oder Nerven erforscht.

Thai Yoga Massage

Methode:
Die Massage basiert sie auf einem eigenen Meridiansystem und auf den vier Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft. Die zehn Hauptenergielinien (Sip Sen) werden in der Regel in einer Kombination von sanfter Druckmassage und

News

Probetag: Somatic Yoga Ausbildung 2020/22

Beginn der Ausbildung: 04.September 2020

Nächster Einführungstag: 13.März 2020

An

Einführungstag: EMERGE // Somatik im Tanz 2020

Beginn der Ausbildung: 14.März 2020

Nächster Einführungstag: 08.Februar 2020

An

Probetag: Intuitiven Thai Meridian Massage

Beginn der Ausbildung: 28.März 2020

Nächster Einführungstag: 23.November 2019

An

Einführungstag: Somatisches Basisjahr 2020/21

Beginn der Ausbildung: 30.März 2020

Nächster Einführungstag: 22.November 2019

An