Environmental Somatics

Environmental Somatics

Körper- und Bewegungswarhnehmungspraxis mit gezielter pädagogischer und kreativer Anwendung im Outdoorbereich

Die Fortbildung Environmental Somatics ist eine 200-stündige, berufsbegleitende Spezialisierung der Somatischen Pädagogik zur gezielten vermittelnden, begleitenden oder kreativen Anwendung im Outdoorbereich. Im Rahmen des SAB-Ausbildungskonzeptes ist sie ein Teil C-Fortbildungsangebot. In 5 Modulen über 2 Jahre beinhaltet die Fortbildung Grundlagen der Somatischen Pädagogik, Praxis, Forschung und Dokumentation und deren Anwendung in unterschiedlichen Stadt- und Naturumgebungen. Es werden die jeweiligen Bezüge und Wechselwirkungen in und mit den Umgebungen erprobt, analysiert und diskutiert. Improvisatorische und kompositorische Prinzipien unterstützen die vielfältige Anpassung der Somatischen Praxis an kulturelle, soziale, architektonische, ästhetische und landschaftliche Gegebenheiten.

Ausführliche Seminarinformationen

Didaktische Prinzipien
Die Fortbildung verbindet Grundlagen der Feldenkrais Methode, erfahrbare Anatomie, Improvisationsstrategien und Meditationpraktiken mit Outdoraktivitäten in Stadt- und Naturumgebungen und mit somatischer Pädagogik. Sie ist eine Qualifikation in Körper- und Bewegungswarhnehmungspraxis mit gezielter pädagogischer und kreativer Anwendung im Outdoorbereich.


Körper Umgebung Orientierung Handlung
Ziel der Fortbildung ist die praktische & ethische Anwendung von Körper-Wahrnehmungs-Methoden in Outdoor-Aktivitäten und im öffentlichen Raum und die Entwicklung & Durchführung von eigenen themen- und ortsspezifischen, somatischen Outdoor-Projekten.

An wen richtet sich diese Ausbildung?
Für Menschen, die wahrnehmungsbasierte Bezogenheit und sinnvolles Handeln in Umweltgefügen lernen und kreativ-konstruktiv in solchen Gefügen Einfluss nehmen wollen. Auch als Fortbildung für u.a. Pädagog*innen, Stadtplaner*innen und Architekt*innen.


Dieses Fortbildungsangebot umfasst:

  • 1 Wochenende in Grundlagen der somatischen Forschung, Methodik & Dokumentation.
  • 1 Woche Somatische Outdoor Pädagogik.
  • 1 Woche wahrnehmungsbasiertes Handeln & Orientierung in Umweltbezügen.
  • 1 Woche Somatics in lebendigen, verantwortungsvollen Umweltbezügen.
  • 1 Woche Anwendung Somatische Outdoor Pädagogik.


Ziel der Fortbildung:

Praktische & ethische Anwendung von Körper-Wahrnehmungsmethoden in Outdoor-Aktivitäten und im öffentlichen Raum. 

Sie fördert die: 

  • Vertiefung von Embodiment (Verkörperung) durch Körper-Wahrnehmungsschulung (im Körper zu Hause ankommen), durch Stärkung der körpereigenen Ressourcen und der sensorischen Referenz in Bewegung.
  • Entfaltung von Kreativität durch die Schulung von Strategien zur Gestaltung von individuellen und gemeinschaftlichen kreativen Prozessen, Strategien zur Überwindung kreativer Blockaden.
  • Entwicklung von somatisch-choreografischem Handeln durch eine Stärkung der sensorischen Referenz bei Entscheidungsfindungen im Umgang mit choreografischen Strategien.
  • Performativität durch Stärkung der individuellen und kollektiven Ausdrucksfähigkeit, durch Stärkung der sensorischen Referenz im öffentlichen Auftreten, in Solo- und Gruppen-Performances, in der Anwendung in individuellen Interessengebieten.

Inhalte - allgemein:

  • Grundlagen in Feldenkrais Methode & erfahrbarer Anatomie.
  • Improvisationsstrategien.
  • Meditation, Sammlungspraxis, Schulung der Fokusausrichtung.
  • Grundlagen der somatischen Pädagogik und deren Anwendung in Umweltbezügen und in unterschiedlichen Stadt- & Naturlandschaften.
  • Orientierung + Navigation in unterschiedlichem Gelände, Umgang mit Karte + Kompass.
  • Körper-/Wahrnehmungsbasierte Strategien & philosophische Grundlagen zur Entwicklung und Gestaltung von lebendigen, verantwortungsvollen Umweltbezügen.
  • Körper-/Wahrnehmungsbasierte Strategien zur Entwicklung von konstruktiven Fähigkeiten im Leiten/Führen und Mitgehen/Folgen.
  • Entwicklung von themen- und ortsspezifischen, somatischen Outdoor-Ereignissen.
  • Methodik und Dokumentation von kreativen Prozessen (Practice as Research, artistic/somatic research, RSVP Cycle nach L. Halprin).
  • individuelle kritische Reflexion.
  • Feedback + Mentoring durch die Dozentin.

Termine für den zweiten Durchlauf 2021/ 22

Modul 1 (Grundlagen WE): wahlweise zu absolvieren am 14./15. März 2020 oder Feb/März 2021

Modul 2 Körper & Umgebung / Berlin: 20. - 24. Mai 2021 (Pfingsten)

Modul 3 Orientierung & Wege / Alpen: 2. - 9. Oktober 2021

Modul 4 Dimensionen & Verbundenheit / Meer: April/Mai 2022

Modul 5 Gestaltung von Umweltbezügen / Berlin: September/Oktober 2022


Abschluss für die Fortbildung:

Entwicklung + Durchführung eines eigenen themen- und ortsspezifischen, somatischen Outdoor-Projektes.


Teilnahme am Fortbildungsprogramm aus rein persönlichem Interesse

Sollten Sie kein Interesse bzw. keinen Bedarf an einer Zertifizierung oder beruflichen Mitgliedschaft haben, können Sie auch einzelne Module besuchen, ohne zur Teilnahme am gesamten Fortbildungsprogramm verpflichtet zu sein.

Die Teile

Dimension & Verbundenheit / Outdoor Meer

Dimension & Verbundenheit / Outdoor Meer

Environmental Somatics Modul 4

Dieser Workshop erweitert und vertieft Orientierungsfähigkeit anhand der Erkundung der Erfahrungsdimensionen von Höhe, Tiefe, Weite sowie von Nähe und Distanz. Anhand von...

Körper & Umgebung / Berlin

Körper & Umgebung / Berlin

Environmental Somatics Modul 2

Dieser Workshop vermittelt Grundlagen der somatischen Pädagogik und deren Anwendung in Umweltbezügen: In unterschiedlichen Stadt- & Naturlandschaften werden Erfahrungen in...

Orientierung & Wege / Alpen Oktober 2021

Orientierung & Wege / Alpen Oktober 2021

Environmental Somatics Modul 3

Der Schwerpunkt dieses Workshops ist die Entwicklung von Bewegung, Orientierung und Navigation im bergigen Gelände. Auf der Basis von Feldenkrais Methode & erfahrbarer...

Seminarleiter*innen

20190918_sab team_Katia Muenker.jpg

Katja Münker


www.movement-muenker.de

Feldenkrais-Practitioner / Somatic-Yoga-Lehrerin / Tänzerin & Choreografin / Bergwanderführerin / Physiotherapeutin. Künstlerische Leitung Tanz & Somatische Forschung für die Somatische Akademie Berlin. Mitglied im Deutschen Feldenkrais Verband.

Bewusstes und lebendiges Lernen, das Potential zwischen individueller Freiheit und kollektiver Eingebundenheit in die Umgebung, sowie Freude und Leichtigkeit in Bewegung stehen im Mittelpunkt ihres Unterrichts und sind Teil ihrer kontinuierlichen Forschung. Diese ist geprägt von tief-spürendem Durchdringen  und denkend-handelndem Reflektieren. Ihre Arbeit umfasst darüber hinaus Performance-Projekte, Konferenzbeiträge und Publikationen mit dem Schwerpunkt Somatik und Choreografie, sowie zum Thema Gehen. Regelmäßige Unterrichtstätigkeit an Universitäten u.a. an der FU Berlin, UdK Berlin und am HZT Berlin.

www.movement-muenker.de // www.kunst-im-gehen.de

Kosten

Gesamtpreis als zertifizierte Fortbildung: 2200 € 
Frühbucherpreis für Gesamtprogramm: 1900 € (Anmeldung und Zahlung bis zum 15.12.2018) 
Gesamtprogramm in Raten: 12 x 230 € 

+ Kosten Allgäu-Reise (ca. 400 €/ Pers. Unterkunft + Verpflegung zuzügl. Fahrtkosten)
+ Kosten Ostsee-Reise (ca. 400 €/ Pers. Unterkunft + Verpflegung zuzügl. Fahrtkosten)

Einzelne Module als Selbsterfahrung 2019/20:
Modul 1 (Wochenende - Somatische Forschung & Dokumentation) 190 € (Frühbucher: 160 € Anmeldung und Zahlung zum bis 31.12.2019)
Modul 2 (Körper & Umgebung): 500 € (Earlybird bis 01.04.2021: 400 €)
Modul 3 (Allgäu // Orientierung & Wege): 600 € (Frühbucher: 500 € Anmeldung und Zahlung zum bis 31.07.2019) + jeweils ca 400 € / Pers. für Unterkunft + Verpflegung zuzügl. Fahrtkosten)
Modul 4 (Ostsee // Dimensionen & Verbundenheit): 600 € (Frühbucher: 500 € Anmeldung und Zahlung zum bis 15.02.2020) + jeweils ca. 400 € / Pers. für Unterkunft + Verpflegung zuzügl. Fahrtkosten)
Modul 5 ist nicht einzeln buchbar!

 

Anmeldeinformationen

Zeiten
Veranstaltungsort
Berlin
Somatische Akademie Berlin
Paul-Lincke-Ufer 30
Berlin
Preise
  • Earlybird: 1900.00 EUR
  • Full Price: 2200.00 EUR
Zahlung nur nach Bewerbung
Hinweise

Die Einführungstage finden am 21. Mai 2020 & 26. September 2020 statt. 

Alle Fragen und Formalitäten können bei den Einführungstagen geklärt werden. Falls keine Teilnahme an einem der Einführungstage möglich sein sollte schreiben Sie uns bitte an: info@somatische-akademie.de

Nach Eingang der Anmeldung wird ein Vertrag zum Unterschreiben zugesandt. Nachdem der Vertrag von beiden Seiten unterschrieben wurde ist die Anmeldung verbindlich.

 

Lehrer

Katja Münker

Daten & Kosten

Kurskosten
  • Earlybird 1900.00 EUR
  • Full Price 2200.00 EUR
Zahlungnur nach Bewerbung
VeranstaltungsortBerlin
Somatische Akademie Berlin
Paul-Lincke-Ufer 30
Berlin