Andrew Wass

Andrew Wass 500x416.jpg

Andrew Wass

Choreograf, Tänzer, Forscher

Andrew Wass stammt aus Südkalifornien und ist Choreograf, Tänzer und Forscher. Seine Interessen liegen an der Schnittstelle von Philosophie, Kognitionswissenschaft und improvisiertem Tanz. Er versucht, die Grenzen zwischen akademischer Forschung und Performance aufzulösen, indem er körperliche und kognitive Praktiken einander gegenüberstellt, um ihre theoretischen Gemeinsamkeiten zu entdecken. Diese Gemeinsamkeiten offenbaren dann mehr Potenzial in seiner Lehr- und Aufführungspraxis. Wass ist Mitglied von Lower Left und Absolvent des SoDA-Programms am HZT in Berlin und promoviert in Tanz an der Texas Woman's University.

News

Bildungszeit für Somatik?

Bildungszeit, Bildungsurlaub oder Bildungsfreistellung sind Begrifflichkeiten, die einen Rechtsanspruch auf

Werde somatische*r Bewegungspädagog*in

Die Somatik ist ein eigenständiges Berufsfeld, das sich mit

C.A.R.E Somatische Kindheitsbewegungsentwicklung | ab 01. Juli 2024

Wie können Babys, Kinder und Jugendliche ihren Bedürfnissen entsprechend individuell

Unterstütze das Potential deiner eigenen Stimme in Somatic Voice

Stimmen sind so individuell, faszinierend und vielfältig wie es die

Continuum kennenlernen und vertiefen

Continuum ist bekannt für seinen Fokus auf Verlangsamung und feine,

Somatic Summer Workshops

Im Sommer gibt es einige Workshop-Highlights an der Somatischen Akademie