Atem-Tonus-Ton (ATT)

Was ist Atem-Tonus-Ton?

Methode:

Atem und Stimme gehören zum Persönlichsten eines Menschen.
Die körperorientierte Stimmpädagogik Atem-Tonus-Ton® (ATT) wurde von Maria Höller-Zangenfeind auf der Grundlage der Kontemplativen Atem- und Leibarbeit und ihrer Erfahrung begründet, dass Körper und Leib als Instrument der Stimme und seelische und geistige Anteile im Menschen organisch zusammenwirken. Das Sich-Erfahren in Atembewegung, seelischer Aufrichtung, Muskeltonus, Bewegung und Stimme macht in der Arbeit mit der Methode ATT den Weg frei zur authentischen, verkörperten Stimme.
Von Menschen, die gerade ihre Stimme entdecken bis hin zu professionellen Sängerinnen und Sängern ist Atem-Tonus-Ton® eine persönlichkeitsbildende Stimmarbeit, die Singen neu erfahrbar und erlebbar macht.

Atem-Tonus-Ton eignet sich besonder für

Menschen in Sprechberufen, Sängerinnen und Sänger aus dem Chor-, Laien- und Profibereich, Gesangspädagoginnen und -pädagogen und alle, die an der Verbindung von Körper, Atem, Stimme, Sprache und Gesang interessiert sind.

Praxis: Gruppen- und Einzelarbeit

Mehr Information:
ATEM- Der Berufsverband & BDG (Bund Deutscher Gesangspädagogen)

News

Probetage: Somatisches Basisjahr

Fragen und Antworten zum Somatischen Basisjahr 2021: 24.Februar 2021

 


Covid Update

Der Lehr- und Kursbetrieb an der Akademie kann derzeit ausschließlich