Mattef Kuhlmey

Mattef Kuhlmey

Mattef Kuhlmey, geboren und aufgewachsen in Berlin (Ost), studierte Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und arbeitet seit 1999 als Musiker. Gelernter Gitarrist, seit vielen Jahren im Bereich der elektronischen Musik unterwegs, gilt sein Hauptinteresse der Schnittstelle von traditionellem Musikmachen und experimentellen Soundtechniken.
Er komponiert und spielt live für Tanz/ Performance/ Theaterproduktionen, u.a. mit Hyoung Min Kim, Jo Parkes, Gabriele Reuter, Nico and the Navigators, Deborah Hay, Rabih Mroue, Jan Martens, DanceOn Ensemble, Hans Werner Krösinger/ Regine Dura.
Mit der Band ALP vertont er Stummfilme, wie „Berlin - Die Symphonie der Großstadt“, „Das Cabinet des Dr.Caligari“, „Panzerkreuzer Potemkin“ und führt diese in zahlreichen Konzerte in Deutschland, Schweiz, Polen, USA auf. Zudem ist er als Sounddesigner u.a für Thalia Theater Hamburg, Salzburger Festspiele, TwoFish, Gisèle Vienne tätig.

News

Body IQ Festival 2021

19.–21. November 2021

Tickets