Janina Prenzlau

20190918_sab team_Janina Prenzlau.jpg

Janina Prenzlau

Ich bin Janina. Meine Motivation ist es, Bewusstsein zu schaffen & Menschen zu verbinden – sei es mit sich selbst, dem eigenen Körper oder anderen Menschen. Für mich stellt dies die Essenz eines harmonischen (Zusammen-) Lebens und Miteinanders dar.

Yoga war für mich sowohl der Beginn als auch die weiterführende Auseinandersetzung mit mir selbst und dem zur Ruhe kommen & gleichzeitigen Kraftsammeln im eigenen Körper.

Der Atmen spielt für mich dabei eine ganz besondere Rolle, denn er erzählt, genauso wie unsere Erlebnisse, eine Geschichte - die Geschichte unseres Lebens, die sich nicht nur in unseren Gedanken, sondern vor allem in unserem Körper bzw. Atem wiederspiegelt. Wenn wir uns Zeit nehmen, um hinzuspüren und dadurch tief in die Welten unter unserer Haut tauchen, können wir neuen und alten Gefühlen begegnen, sie umarmen und anschließend loslassen. Als diplomierte Sportwissenschaftlerin ist mir ein bewusster und liebevoller Umgang mit dem Körper besonders wichtig. In meinen Stunden hat dies einen hohen Stellenwert und ich nehme das eigene Wohlbefinden als Barometer für eine verantwortliche Yogapraxis.

News

Wiederaufnahme des Unterrichts

Der Lehr- und Kursbetrieb an der Akademie kann unter den