Feldenkrais

Feldenkrais

als Präsenz- und Online-Kurs ab 27. August 2020

Die Feldenkrais-Methode ist eine sanfte Bewegungs- und Wahrnehmungspraxis. Sie fördert die Fähigkeit, Bewegungsgewohnheiten zu erkennen und zu verändern.

Die Teilnehmer*innen werden durch Bewegungsexperimente geführt, denen sie aktiv folgen. Dabei wird die Aufmerksamkeit durch begleitende Fragen auf das Spüren des Bodenkontaktes und der Körpervorgänge gelenkt. Die Abfolgen entspannen, beleben und fördern die Leichtigkeit, Genauigkeit und Vielfalt in Bewegung.

Dieser Online-Kurs ist für diejenigen zugänglich, die bereits von Katja Münker unterrichtet wurden. Bei Interesse bitte an MOveMENT-muenker@web.de schreiben.  

Thema: Feldenkrais & Faszien-Integration! Faszien gehören zum Bindegewebe, das aufgrund seiner funktionalen Qualitäten eine zentrale Rolle bei unser Bewegungsorganisation spielt. Als gleitend-elastisches Ganzkörper-Matrix-Material verteilt es multidirektional alle Zug-, Druck-, Dreh- und Scherkräfte, die mit Bewegungen einhergehen. Es verbindet Muskeln und Skelett zu einer optimalen Tragfähigkeit, und ermöglicht Auf- und Ausrichtung in der Umgebung. Zusätzlich unterstützt es aufgrund seiner Versorgung mit Sinneszellen unser Körper- und Bewegungsempfinden und formt mit seiner Gestimmtheit unser Körperbewohnen.

Nach der Sommerpause beginnen die Kurse am 27. August wieder vor Ort und werden über Zoom live übertragen. Eine Anmeldung vorab ist erforderlich: MOveMENT-muenker@web.de 

Keine Kurse: 29. Juni - 3. Juli 2020

Online-Kurse: 6. Juli - 10. Juli 2020 // Thema: spazieren gehen 

Sommerpause: 13. Juli - 23. August 2020

 

 

Ausführliche Seminarinformationen

Die Feldenkrais-Methode arbeitet mit der Wahrnehmung von Bewegung und Bewegungsgewohnheiten und fördert die Fähigkeit, unterscheiden zu lernen. So zum Beispiel unterscheiden zwischen angenehm und unangenehm, zwischen bekannt und unbekannt, zwischen mehr oder weniger Einsatz von Muskelkraft. Darüber bietet sich den Lernenden die Möglichkeit, in ihrem Tun neue und angenehmere Bewegungsalternativen zu entwickeln. Das eigene Selbstbild wird dabei als veränderbar erlebt, was letztlich in vielen Bereichen des Lebens die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit und Individualität fördert.

 

Seminarleiter*innen

20190918_sab team_Katia Muenker.jpg

Katja Münker


www.movement-muenker.de

Feldenkrais-Practitioner / Somatic-Yoga-Lehrerin / Tänzerin & Choreografin / Bergwanderführerin / Physiotherapeutin. Künstlerische Leitung Tanz & Somatische Forschung für die Somatische Akademie Berlin. Mitglied im Deutschen Feldenkrais Verband. Bewusstes und lebendiges Lernen, das Potential zwischen individueller Freiheit und kollektiver Eingebundenheit in die Umgebung, sowie Freude und Leichtigkeit in Bewegung stehen im Mittelpunkt ihres Unterrichts und sind Teil ihrer kontinuierlichen Forschung. Diese ist geprägt von tief-spürendem Durchdringen  und denkend-handelndem Reflektieren. Ihre Arbeit umfasst darüber hinaus Performance-Projekte, Konferenzbeiträge und Publikationen mit dem Schwerpunkt Somatik und Choreografie, sowie zum Thema Gehen. Regelmäßige Unterrichtstätigkeit an Universitäten u.a. an der FU Berlin, UdK Berlin und am HZT Berlin.

www.movement-muenker.de // www.kunst-im-gehen.de

Kosten

Einzelne Klasse (drop in) 15,- €
Zehnerkarte 140,- € (maximale Gültigkeitsdauer 12 Monate)                                   
Vertrag  35,- €/Monat (Mindestlaufzeit 3 Monate)
4er Blockkarte 45,- € (4 Termine in Folge)
Probestunde 7,- €
Zahlung direkt bei KursleiterIn

Die Feldenkrais-Kurse werden anteilig von der SECURVITA-Krankenkasse übernommen. 
Einstieg für anerkannte 10-er-Kurse nach Absprache
.

Anmeldeinformationen

Zeiten
Veranstaltungsort
Berlin
ZYS 4.OG
Paul-Lincke-Ufer 30
10999 Berlin

Lehrer

Katja Münker

Daten

KursspracheDE
VeranstaltungsortBerlin
ZYS 4.OG
Paul-Lincke-Ufer 30
10999 Berlin