Feldenkrais

Feldenkrais

Onlinekurs

Die Feldenkrais-Methode ist eine sanfte Bewegungs- und Wahrnehmungspraxis. Sie fördert die Fähigkeit, Bewegungsgewohnheiten zu erkennen und zu verändern.

Teilnehmende werden durch Bewegungsexperimente geführt, denen sie aktiv folgen. Dabei wird die Aufmerksamkeit durch begleitende Fragen auf das Spüren des Bodenkontaktes und der Bewegungsvorgänge gelenkt. Dies ermöglicht räumliche und körperliche Orientierung und regt die Anpassung der Bewegung anhand der empfundenen Bewegungsqualität an.

Die Abfolgen entspannen, beleben und fördern die Leichtigkeit, Lebendigkeit und Vielfalt in Bewegung.

Die Kurse sind fortlaufend und immer offen für Neueinstieg (bitte mit kurzer Anmeldung unter muenker@somatische-akademie.de).

In Serien von 8 - 10 Terminen wird jeweils ein übergreifendes Thema vertieft (z.B. die Stabilität und Flexibilität der Wirbelsäule oder die Bewegungsfreiheit in Schulter und Nacken)

 

 

 

Ausführliche Seminarinformationen

Die Feldenkrais-Methode arbeitet mit der Wahrnehmung von Bewegung und Bewegungsgewohnheiten und fördert die Fähigkeit, unterscheiden zu lernen. So zum Beispiel unterscheiden zwischen angenehm und unangenehm, zwischen bekannt und unbekannt, zwischen mehr oder weniger Einsatz von Muskelkraft. Darüber bietet sich den Lernenden die Möglichkeit, in ihrem Tun neue und angenehmere Bewegungsalternativen zu entwickeln. Das eigene Selbstbild wird dabei als veränderbar erlebt, was letztlich in vielen Bereichen des Lebens die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit und Individualität fördert.

 

Seminarleiter*innen

20190918_sab team_Katia Muenker.jpg

Katja Münker


www.movement-muenker.de / www.kunst-im-gehen.de

Tanz | Choreografie | Performance | Somatik | Künstlerische Forschung | Walking Art | Bergwanderführung

Aus- & Fortbildungsdozentin und Fortbildungsleiterin von Environmental Somatics und EMERGE/ Somatik im Tanz an der Somatische Akademie Berlin. Mitglied im Deutschen Feldenkrais Verband & ISMETA-registrierte RSME/RSMT/RSDE.

Ausgebildet als Physiotherapeutin, Feldenkrais-Lehrerin und Bergwanderführerin, sowie in Zeitgenössischem Tanz, (Kontakt-) Improvisation und Instant Composition.

Bewusstes und lebendiges Lernen, das Potential zwischen individueller Freiheit und kollektiver Eingebundenheit in die Umgebung, sowie Freude, Leichtigkeit und Bewußtheit in Bewegung stehen im Mittelpunkt ihres Unterrichts. Ihre forschungs-orientierte Praxis ist geprägt von tief-spürendem Durchdringen und reflektierendem Evaluieren. Ihre Arbeit umfasst darüber hinaus Performance-Projekte, Konferenzbeiträge und Publikationen mit dem Schwerpunkt Somatik und Choreografie, sowie zum Thema Gehen. Regelmäßige Unterrichtstätigkeit an Universitäten u.a. an der FU Berlin, UdK Berlin und am HZT Berlin. Künstlerische Forschungs-Kollaboration mit AREAL_artistic research lab Berlin.

Daten & Kosten

Einzelne Klasse (drop in) 15,- €
Zehnerkarte 140,- € (maximale Gültigkeitsdauer 12 Monate)                                   
Vertrag  35,- €/Monat (Mindestlaufzeit 3 Monate)
4er Blockkarte 45,- € (4 Termine in Folge)
Probestunde 7,- €
Zahlung direkt bei KursleiterIn

Die Feldenkrais-Kurse werden anteilig von der SECURVITA-Krankenkasse übernommen. 
Einstieg für anerkannte 10-er-Kurse nach Absprache
.

 

Anmeldeinformationen

Zeiten
Veranstaltungsort
Online

Lehrer

Katja Münker

Daten

KursspracheDE
VeranstaltungsortOnline