Bloody Rhythms Performing Arts Festival in DE

- Bloody Rhythms Performing Arts Festival in DE

NERKA - eine interaktive Performance zum Menstruationszyklus (in deutsch)

Dieses Event ist eine Performance, die aus einer Recherche zum Menstruationszyklus entwickelt wurde und im Rahmen des Performing Arts Festivals gezeigt wird.

Es findet am 31.05. auf englisch und am 02.06. auf deutsch statt.

Was ist bloody rhythms?

Bloody rhythms – manche sind geplagt von ihrem monatlichen Blut, andere verstecken es schamhaft und weitere lassen es stolz frei fliessen. Die Menstruation bewegt sich zwischen Hype und Tabu, aus dem Schatten in die Öffentlichkeit. Uns interessieren die Fragen: Was verkörpern wir in Uterus und Ovarien? Welche Geschichten sind darin eingeschrieben? 
Periode ist politisch, gerade weil eine direkte Erfahrung durch Geschichte und Sozialisation erschwert wird. In dieser interaktiven Performance teilen wir unsere Praxis der Wiederaneignung und laden ein, durch ein spürendes Sehen und Bewegen in Kontakt mit dem eigenen Zyklus zu gehen.

#interaktive Performance #Installation, #Bewegung #tanz #Sound #somatische Erkundung

Wer ist NERKA?

NERKA sind Heike Kuhlmann, Jennie Zimmermann & Finnja Willner. Sie haben sich als Künstlerinnenkollektiv zusammengeschlossen, um uns mit der Wahrnehmung des Körpers aus einer feministischen Perspektive zu beschäftigen.

Welche Methoden/Techniken werden im Event berührt?

  • interactive Performance
  • Installation
  • Movement/Dance and Sound
  • somatic movement exploration

Für wen ist dieses Event?

  • für F.L.I.N.T.A.
  • für Menschen, die interessiert sind mit sich in Kontakt zu kommen und ihren inneren Zyklen
  • für Menschen, die interessiert sind an Kunst und interaktiven Performances

 

 

 

Ausführliche Seminarinformationen

Seminarleiter*innen

sab team_Heike Kuhlmann.jpg

Heike Kuhlmann


www.heikekuhlmann.net

MSME, BMC®-Practitioner, Tänzerin, -pädagogin, Choreografin, MA Performance Studies/Choreography 

Heike interessiert der menschliche Enfaltungsprozess. Dabei geht es ihr nicht nur um die individuelle Entfaltung, sondern wie Menschen sich auf Augenhöhe begegnen können. Strukturelle Bedingungen mit in die somatische Erfahrung hereinzunehmen ist für sie Bedingung für eine Kritische Somatik. Sie begleitet somatische Prozesse in Einzelsitzungen, Kursen, Workshops und Ausbildungen. In ihrer künstlerischen Arbeit sind Aktivismus und Somatik eingewoben. Mehr Informationen auf: www.somatik-tanz-choreographie.dewww.heikekuhlmann.net

 

 

sab team_Jennie Zimmermann 500x416.jpeg

Jennie Zimmermann

mail@jenniezimmermann.de 
www.jenniezimmermann.de

Tänzerin, Tanzpädagogin, BMC® Somatic Movement Educator, Laban-Bartenieff Movement Analyst (Certificate »basic«) und Musikerin

Jennie praktiziert und unterrichtet Contact Improvisation und somatische Körperarbeit. Ihre künstlerische Arbeit und ihr Unterricht richten sich auf das Erleben von Aktivität und Ruhe, Regeneration, Wertschätzung und Selbstfürsorge, Individualität, Kommunikation und Gemeinschaft.

FinnjaWillner.jpg

Finnja Willner

Finnja Willner ist freie Filmschaffende, visuelle Anthropologin und in der Ausbildung zum Somatic Movement Educator mit Schwerpunkt auf Somatik im Tanz. Ihr Forschungsfeld ist es diese Bereiche zu verknüpfen und einerseits durch die visuellen Künste Ansätze zu kreieren somatisches Erleben in Bildern sicht- und spürbar zu machen, und andererseits durch die somatische Praxis eine verkörperte Herangehensweise in der Bildgestaltung zu finden.

Kosten

15€ | 12€ ermäßigt | für Gruppenpreise bitte nachfragen

Bitte direkt am Veranstaltungsort in bar bezahlen oder vorab anmelden und deinen Platz mit einem online Ticket über das Performing Arts Festivals reservieren.

Anmeldeinformationen

Zeiten
10:00-12:00
Veranstaltungsort
Berlin
Somatische Akademie Berlin
Paul-Lincke-Ufer 30
Berlin
Preise
  • Sozialpreis: 12.00 EUR
  • Full Price: 15.00 EUR
Zahlung Bezahlung vor Ort
Hinweise

Bei Fragen bitte direkt Heike Kuhlmann kontaktieren.

Lehrer

Heike Kuhlmann
Jennie Zimmermann
Finnja Willner

Daten & Kosten

KursspracheDE
Kurskosten
  • Sozialpreis 12.00 EUR
  • Full Price 15.00 EUR
ZahlungBezahlung vor Ort
VeranstaltungsortBerlin
Somatische Akademie Berlin
Paul-Lincke-Ufer 30
Berlin