Kindheitsbewegungsentwicklung 2
Somatische Begleitung & Arbeit mit Kindern

10:00 - 18:00 UhrOrt: Somatische Akademie Berlin


photo Patrick Beeleart

Fortbildung für die somatische Begleitung & Arbeit mit Kindern (200h)
Modul 4.
Kindheitsbewegungsentwicklung 2

In dem innovativen Ansatz für im weiten Praxisfeld von Erziehung/Schule/sozialer Arbeit/Gesundheit von Babys, Kindern und Jugendlichen Arbeitenden werden Entwicklungs- und Lernprozesse aus der Perspektive verschiedener somatische Methoden praktisch erfahrbar und körperlich fühlbar. Das vierte Modul legt seinen Schwerpunkt auf den weiteren Verlauf der Kindheitsbewegungsentwicklung (Infant Movement Developmentals/ IMD).

Anknüpfend an Yield+Push und Reach+Pull setzt sich die Bewegungsentwicklung mit den homolateralen Bewegungen fort. Das Verständnis für die Bedeutung der Reflexen, Hemmung der Primitivreflexe und Integration der Haltungsreflexe wird vertieft. Reflexintegration, Gleichgewichtssinn, Augen- und Gehirnentwicklung werden in einen Zusammenhang und Kontext für Lernprozesse (Lesen, Schreiben,...) gestellt.

Die Schulung von wertungsfreier analytischer Bewegungsbeobachtung bilden einen wichtigen Grundpfeiler in der Interaktion mit den Fürsorgenden.  Die körperliche Erfahrung der einzelnen Bewegungsabläufe, Reflexe und Schritte bildet die Grundlage für die Kontextualisierung von Begleitung und Unterstützungsmöglichkeiten.

  • Primitivreflexe 2 / Hemmung
  • Haltungsreflexe 1: Integration
  • Gleichgewichtsorgan 3
  • Gehirnentwicklung 1
  • Augen
  • Bewegungsbeobachtung / Bewegungsanalyse
  • Kontext / praktische Anwendung / Praxisfelder
  • Fallbeispiele
  • Interaktion mit den Fürsorgenden 3

 

Somatic  Movement Training for childcare and education professionals
Module 4.  Child Development 2

This innovative training is suitable for a wide range of infant and childcare practitioners. Whether you work in education, health or social and community settings this training will support your practice. Experience the developmental and learning processes from a selection of Somatic methodologies through experiential learning and explore the practical applications that can enrich your work.

In the fourth module we continue with child development in the first year. We will explore the expression of the yield, push, reach and pull movements in the Homolateral pattern. We will deepen our understanding of the meaning of the reflexes and the importance of the integration of primitive reflexes to allow for the postural reflexes to function appropriately. We will study equilibrium responses, eye and brain development and the relationship with  study skills ( reading, writing, concentration ). The programme delivers a grounding in non judgemental and precise movement observation skills in order will develop your ability for positive and supportive interaction with parents and carers. The somatic movement education process allows for a physical exploration and embodiment of the patterns, reflexes and developmental stages to contextualise and deepen your understanding and ability to perceive the principles we are studying.

  • Primitive reflexes 2 / inhibition
  • Postural reflexes 1: integration
  • Equilibrium organs 3
  • Brain development 1
  • The Eye
  • Movement observation / motion analysis
  • Context / practical application / practice fields
  • case studies
  • Interaction with carers 3

Seminardetails

Beginn: 4. Februar 2019, 10:00 Uhr
Ende: 8. Februar 2019, 18:00 Uhr
Kurskosten:€ 550 (einzeln Modul) / € 3200 (full program)
Kurskosten Earlybird:€ 470 (einzeln Modul bis 24.12.18) / € 2900 (bis 31. Januar 2018)
Kurssprache:DE + EN

Infos und Anmeldung

Daten der Fortbildung und Inhalte der einzelnen Module:
Modul 1: Montag, 26. - Freitag, 29.03. 2018
Embryologische Grundlagen (4 tage / 28h)

Modul 2: Montag, 02. - Freitag 06.07. 2018
Kindheitsbewegungsentwicklung (5 Tage / 35h)

Modul 3: Freitag, 02. - Sonntag 04.11. 2018
Bewegung, Spiel, Interaktion mit Kindern (0-3/3-7 J) (3 Tage / 21h)
Modul 4: Montag, 04. - Freitag 08.02 2019
Kindheitsbewegungsentwicklung 2 (5 Tage / 35h)
Modul 5: Montag, 23. - Freitag 26.04 2019
Bewegung und Lernen (4 Tage / 28h)
Modul 6: Freitag, 02. - Sonntag 04.08 2019
Bewegung, Spiel und Kreativität mit Kindern (8-12/13-16 J.) (3 Tage / 21h)
Modul 7: Montag, 14. - Freitag 18.10 2019
Somatische Arbeit mit Kindern in der Praxis (5 Tage / 35h)

Kosten der 200 Stunden Ausbildung
Vollpreis: 3200 €
Frühbucherpreis (bis 31. Januar 2018): 2900 €
Monatliche Ratenzahlung: 12 × 270 € (oder nach individueller Vereinbarung)
Die Anwendung der Bildungsprämie ist möglich.

Preise für die einzelnen Module:
3 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 290 € / Vollpreis 350 €
4 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 380 € / Vollpreis 450 €
5 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 470 € / Vollpreis 550 €

Hinweis
Dieser Workshop ist Teil der Fortbildung für die somatische Begleitung & Arbeit mit Kindern (200h). Als Ganzes ist diese Fortbildung eine im Rahmen des SAB-Ausbildungskonzeptes anerkannte Spezialisierung im Teil C. Teilnehmer*innen der gesamten Fortbildung bekommen zusätzlich Mentoring für den eigenen Prozess und erhalten vorrangig einen Platz.

Alle Module sind einzeln buchbar und frei zugänglich.
Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen. Eine Zertifizierung kann nur bei vollständiger Belegung aller Module wie auch der weiteren Anforderungen erfolgen.

Anmeldung unter: info@somatische-akademie.de