Einführungstag: EMERGE // Somatik im Tanz

12:00 - 18:00 Uhr

foto: Maria Silvano

EINFÜHRUNGSTAG
EMERGE Fortbildung // Somatik im Tanz (200h) 

EMERGE Fortbildung // Somatik im Tanz ist eine 200-stündige, berufsbegleitende Qualifikation für die gezielte Anwendung von Somatik in gestalterischen, vermittelnden und performativen Berufen. 'Somatik' ist ein Methoden-übergreifender Begriff und beschreibt Wissen, das auf Körper- und Bewegungswahrnehmung basiert.

EMERGE Fortbildung nutzt Verkörperung und Wahrnehmung in allen Stadien der Entstehung einer Tanz-Performance. Damit stärkt diese Fortbildung die eigenen körperlichen, performativen und choreografischen Fähigkeiten und führt den Tanz in seinem gesamten Ausdruck in eine präsente, kraftvolle und feine Durchdringung. Sie vermittelt somatische Grundlagenpraxis in ästhetischen und gestalterischen Prozessen, was über den Tanz hinaus in individuellen Bereichen und Berufsfeldern seine Anwendung finden kann.

An diesem Einführungstag kannst du einen Einblick in die Fortbildungsinhalte bekommen, die beiden Ausbildungsleiterinnen treffen, Bewegunsgerfahrungen machen, die einfließenden somatischen Methoden kennenlernen und praxis-bezogene, inhaltliche und organisatorische Fragen stellen. Eine Teilnahme am Einführungstag ist sehr empfehlenswert, jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung.

Detaillierte Informationen zu der EMERGE Fortbildung // Somatik im Tanz

Du weißt bereits,dass du an der EMERGE Fortbildung teilnehmen möchtest? Bewirb Dich mit einem Motivationsschreiben (max. 350 Worte) und einem Lebenslauf (max. 250 Worte) unter: info@somatische-akademie.de

Seminardetails

Beginn:19. Oktober 2019, 12:00 Uhr
Ende:19. Oktober 2019, 18:00 Uhr
Kurskosten:€ 45
Kurssprache:DE + EN

Infos und Anmeldung

Bei Buchung der gesamten Fortbildung können die Kosten des Einführungstages angerechnet werden.