Bewegung, Spiel und Kreativität mit Kindern
Somatische Begleitung & Arbeit mit Kindern

10:00 - 18:00 UhrOrt: Somatische Akademie Berlin


photo Patrick Beeleart

Fortbildung für die somatische Begleitung & Arbeit mit Kindern (200h)
Modul 6.
Bewegung, Spiel und Kreativität mit Kindern (8-12/13-16 J.)

In diesem innovativen Ansatz für im weiten Praxisfeld von Erziehung/Schule/sozialer Arbeit/Gesundheit von Babys, Kindern und Jugendlichen Arbeitenden werden Entwicklungs- und Lernprozesse aus der Perspektive verschiedener somatische Methoden praktisch erfahrbar und körperlich fühlbar.
Während 8/9 jährige sich meisten noch gerne bewegen, sinkt die Motivation mit jedem weiteren Lebensalter ab. Altersbedingte Entwicklungsprozesse wie auch gesellschaftliche Kontexte werden in die Spiel- und Bewegungsanregungen miteinbezogen und ermöglichen ein Abholen der Kinder dort, wo sie gerade sind, so dass Räume für Kreativität und Spiel erhalten bleiben können. Anregungen für einen persönlichen Umgang mit Frustrationen und Widerständen werden gegeben. Berührung und die Entwicklung der Sexualität und der Umgang damit, ist ein wichtiger Teil dieses Moduls.

  • Alterstufen: 8/9-11/12/ Jugendliche
  • Lernen 2
  • Praktische Spiele / Unterstützung / Frustration
  • Contact Improvisation
  • Tanz
  • Spiel, Kreativität
  • Körperwahrnehmung / Spüren / Mindfulness
  • Berührung / Sexualität
  • Kontext / praktische Anwendung / Praxisfelde

 

Somatic  Movement Training for childcare and education professionals
Module 6.  Exercise, play and creativity with children (8-12 / 13-16 years) (3 days / 21h)

In this innovative approach to health and education work with infants, children and adolescents, development and learning processes are explored through the physical and practical perspective of a selection of Somatic methodologies.
While most 8/9 year olds still like to move, their motivation decreases with each passing year.
By incorporating age appropriate development principles and social aspects in the movement based games offered, we preserve the space for creativity and play by meeting the child exactly where they are in their own process of development and understanding. We will explore working with frustration and resistance. An important part of this module is the issue of touch and the development of sexuality.

  • Ages: 8 / 9-11 / 12 / teens
  • Learning 2
  • Practical Games / Support / Frustration
  • Contact Improvisation
  • Dance
  • Play and creativity
  • Body Awareness / Perception  / Mindfulness
  • Touch / sexuality
  • Context / practical application / practice fields
  • case studies

Seminardetails

Beginn: 2. August 2019, 10:00 Uhr
Ende: 4. August 2019, 18:00 Uhr
Kurskosten:€ 350 (einzeln Modul) / € 3200 (full program)
Kurskosten Earlybird:€ 290 (einzeln Modul bis 21.06.19)
Kurssprache:DE + EN

Infos und Anmeldung

Daten der Fortbildung und Inhalte der einzelnen Module:
Modul 1: Montag, 26. - Freitag, 29.03. 2018
Embryologische Grundlagen (4 tage / 28h)

Modul 2: Montag, 02. - Freitag 06.07. 2018
Kindheitsbewegungsentwicklung (5 Tage / 35h)

Modul 3: Freitag, 02. - Sonntag 04.11. 2018
Bewegung, Spiel, Interaktion mit Kindern (0-3/3-7 J) (3 Tage / 21h)
Modul 4: Montag, 04. - Freitag 08.02 2019
Kindheitsbewegungsentwicklung 2 (5 Tage / 35h)
Modul 5: Montag, 23. - Freitag 26.04 2019
Bewegung und Lernen (4 Tage / 28h)
Modul 6: Freitag, 02. - Sonntag 04.08 2019
Bewegung, Spiel und Kreativität mit Kindern (8-12/13-16 J.) (3 Tage / 21h)
Modul 7: Montag, 14. - Freitag 18.10 2019
Somatische Arbeit mit Kindern in der Praxis (5 Tage / 35h)

Kosten der 200 Stunden Ausbildung
Vollpreis: 3200 €
Frühbucherpreis (bis 31. Januar 2018): 2900 €
Monatliche Ratenzahlung: 12 × 270 € (oder nach individueller Vereinbarung)
Die Anwendung der Bildungsprämie ist möglich.

Preise für die einzelnen Module:
3 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 290 € / Vollpreis 350 €
4 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 380 € / Vollpreis 450 €
5 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 470 € / Vollpreis 550 €

Hinweis
Dieser Workshop ist Teil der Fortbildung für die somatische Begleitung & Arbeit mit Kindern (200h). Als Ganzes ist diese Fortbildung eine im Rahmen des SAB-Ausbildungskonzeptes anerkannte Spezialisierung im Teil C. Teilnehmer*innen der gesamten Fortbildung bekommen zusätzlich Mentoring für den eigenen Prozess und erhalten vorrangig einen Platz.

Alle Module sind einzeln buchbar und frei zugänglich.
Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen. Eine Zertifizierung kann nur bei vollständiger Belegung aller Module wie auch der weiteren Anforderungen erfolgen.

Anmeldung unter: info@somatische-akademie.de