Somatic Lab & Potluck



Somatic Lab & Potluck

Freitags 17:30 - 19:30
Einmal monatlich: 17.5./ 07.06./ 05.07./ 16.08./ 27.09./ 25.10.2019

Das Somatic Lab öffnet einen Raum zum Austausch verschiedener Body-Mind practices. Es soll denen, die gerade eine somatische (o.ä.) Ausbildung machen oder abgeschlossen haben, einen freundlichen Rahmen bieten, sich auszuprobieren und interessierten Teilnehmern die Möglichkeit in diese Methoden hineinzuschnuppern.

Wir Beginn mit einer ca. 2-stündigen Klasse, die durch mich selbst oder einen ausgewählten Gast (oder in Kollaboration) unterrichtet wird. In jeder Klasse steht eine (somatische) Praxis wie zum Beispiel Body-Mind Centering®, Breema®, Meditation, Yoga, Alexandertechnik, andere oder auch (neue) Kombinationen im Vordergrund.

Nach der Klasse gibt es einen Potluck! Wir werden gemeinsam essen (jeder sollte ein simples Gericht mitbringen), können uns weiter über die Klasse austauschen, tanzen oder das Studio anderweitig nutzen.


Die Daten 2019 im Überblick:

26.4. - Breema Bodywork® (Raffaela Then)
17.5. - Body-Mind Centering® (Nina Spiri)
7.6. - Mindfulness & Meditation (Magdalena Zettl)
5.7. - Alexander Technique (David Young)
16.8. - Body-Mind Centering® (Nina Spiri)
27.9. - Touch & Movement (Dino Spiri)
25.10. - Body-Mind Centering® & Voice (Maria Coma) 

 


Somatic Lab & Potluck

The Somatic Lab is a format to exchange and try out different body-mind practices. It offers students who are in the middle or just at the end of a somatic training a friendly space to practice and share their new experiences and deepen their skills.

We begin with a structured 2h-class offered by myself or an invited guest. Every class will be focussed around one body-mind related practice such as Body-Mind Centering®, Breema®, Meditation, Yoga, Alexander Technique, others or (new) combinations of them.

After the class, there is a potluck dinner (everybody should bring a simple dish to share)! We can hang out, eat together, share about the class, bodywork and maybe also dance a little if the mood is right.


Overview of dates 2019:

26.4. - Breema Bodywork® (Raffaela Then)
17.5. - Body-Mind Centering® (Nina Spiri)
7.6. - Mindfulness & Meditation (Magdalena Zettl)
5.7. - Alexander Technique (David Young)
16.8. - Body-Mind Centering® (Nina Spiri)
27.9. - Touch & Movement (Dino Spiri)
25.10. - Body-Mind Centering® & Voice (Maria Coma)


 

Nina Spiri ist Somatic Movement Educator (BMC®). Sie mag Entdeckungsreisen im eigenen Körper bei denen man sich selbst bewusster wahrnimmt, besser kennenlernt, zuhört und spürt. Mit Bewusstsein für ein gewähltes Thema, anatomischen Fakten, Bewegung und Berührung, möchte sie dazu einladen, den eigenen Körper bewusst zu erleben und ihn somit mehr “zu bewohnen”. Neben ihrer Leidenschaft für BMC® unterstützt Nina multidisziplinäre Teams bei Innovations- und Ideenfindungsprozessen mit Hilfe von Empathie, Kommunikation und Kreativitätsmethoden.

Nina Spiri is Somatic Movement Educator (BMC®). She loves journeys that lead you into the different tissues of your body and open the possibility to sense and get to know yourself better. Bringing awareness to a specific topic, anatomical facts, touch and movement, she likes to invite you to experience your own body more consciously and feel more 'at home' in it. Next to her passion for BMC®, Nina support multidisciplinary teams with empathy, communication and creativity techniques to generate ideas and innovative solutions.

 

Kosten:
8-12€ (für Klasse)
Potluck auf Spendenbasis (jeder soll etwas zum teilen mitbringen)

Zahlung direkt bei KursleiterIn


KontaktNina Spiri