Somatic Yoga Vertiefung

Somatic Yoga Vertiefung 300 UE
Bewusstheit zwischen Gestaltung und Selbstorganisation


>> Unser nächster Ausbildungsstart ist Montag, der 15. Oktober 2018


Die Somatic Yoga Vertiefung 300 basiert auf der form-erweiternden und -verflüssigenden Erfahrung der Somatic Yoga 200, in der der spürende Körper seinen individuellen Bezug zur Praxis entfalten konnte.
Diese Vertiefung nähert sich der Verfeinerung der yogischen Formen (Asanas/Haltungen, Asanareihen, Pranayamas, Bandhas, Mudras) durch eine Verfeinerung der leiblichen, räumlichen und zeitlichen Wahrnehmung.


Didaktische Prinzipien
Das weitergeführte somatische Methodenwissen aus Feldenkrais-Methode, Atemarbeit nach Prof. Ilse Middendorf und Continuum wird in einzelnen längeren Modulen zum Yoga-Repertoire konkret und vertieft in Bezug gesetzt. Die Vertiefung der erfahrbaren Anatomie erlaubt, dass sich Leibbezüge plastischer und genussvoller verkörpern und angebunden an das Spüren verstanden werden.
Das entstehende tiefere ‘Sich-Auskennen’ erlaubt eine größere Freiheit. Die Gestaltung und Komposition der Yoga-Folgen in dieser Begegnung mit Freiheit wird unterstützt durch die Rhythmen und Entscheidungskriterien der Somatischen Methoden und durch Improvisations-Strategien.

Die fortgesetzte Aneignung der Körper-Yoga-Landschaft wird begleitet durch

  • die Weiterentfaltung von somatisch-yogischer Sprache,
  • einer individuellen wie gruppeninternen Auseinandersetzung mit der Yoga-Philosophie und den westlichen phänomenologischen Philosophieansätzen,
  • sowie einer tieferen Verkörperung und Feinheit in der Vermittlung des Yogas.
  • Neu dazu kommen in der Somatic Yoga 300 Aufbau-Ausbildung Meditationsvertiefung, Yoga & Klang, Yoga & Emotionen, Psychologie, die Förderung von organischem Alignement durch Hands-on Praxis und Yoga in der Natur.


Die Ausbildung eignet sich für

  • Absolvent*innen der Somatic Yoga Ausbildung 200 mit Unterrichtserfahrung
  • Absolvent*innen von anderen Yoga-Ausbildungen mit vergleichbarem Abschluss und Unterrichtserfahrung.
  • Yoga-LehrerInnen, die Inspiration und Reflexion für ihre eigene Arbeit suchen
  • Forschende und Interessierte aller somatischen Methoden, die einen interdisziplinären Ansatz schätzen
  • PädagogInnen, TherapeutInnen und ÄrtzInnen, die eine fundierte Körper- und Bewegungsausbildung suchen


Aufbau & Abschluß:

Die Somatic Yoga Vertiefung Ausbildung ist Teil unseres somatischen Bildungskonzeptes. Die Somatic Yoga Vertiefung umfasst 50 Tage (300UE) und verteilt sich auf 5 Module.

Der Abschluss der Somatic Yoga Vertiefung 300 bietet den allgemeinen Yoga-Standards entsprechende Kenntnisse. Mit dem Abschluss der Somatic Yoga Ausbildung 200 und der Somatic Yoga Vertiefung 300, d.h. insgesamt 500 UE Yogaausbildung ist die/der Absolvent*in berechtigt sich für eine Krankenkassenzulassung bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifizieren zu lassen.

Die Aufbau-Ausbildung Somatic Yoga Vertiefung 300 ist ein modulares System, das in unterschiedlicher Reihenfolge belegt werden kann. Der Abschluß erfolgt durch die Belegung aller 5 Module und der Absolvierung von 4 weiteren Vorstellstunden im Rahmen von Lehrprobenwochenenden oder Lehrprobensamstagen im Anschluss der Module.
Die Module der Somatic Yoga Vertiefung Ausbildung 300 werden ab 2018 in regelmäßigen Rhythmen im Fortbildungs-Programm der Somatischen Akademie Berlin erscheinen.



Daten der Ausbildung und Inhalte der einzelnen Module:


Modul 1:
  Montag, 15. - Freitag, 19. Oktober 2018 (5 Tage)
mit Marion Evers und Kai Ehrhardt

Somatic Yoga meets Continuum: Tiefenvernetzung / Gewebe / Raum- & Zeiterfahrung / Philosophie

Modul 2:  Samstag, 12. - Mittwoch, 16. Januar 2019 (5 Tage)
mit Marion Evers und Katja Müncker

Somatic Yoga meets Feldenkrais: Dynamik / Kraft / Dosierung / Richtung / Faszien - Angewandte Antomie

Modul 3:  Montag, 29. April - Freitag, 03. Mai 2019 (5 Tage)
Somatic Yoga meets Atem: Engung und Weitung / Mehrdimensionalität / Pranayama / Klang / Stille / Meditation / Psychologie

Modul 4: Montag, 28. Oktober - Freitag 01. November 2019 (5 Tage)
Somatic Yoga & Sequencing: Choreografie / Sequencing / Improvisation / Somatische Pädagogik

Modul 5:  tba 2020 (7 Tage)
Somatic Yoga & Natur / Hands on & Somatic alignements / Berufskunde

zuzüglich 2 WE (Sa/So 10:00 bis 18.30 Uhr) für die Vorstellstunden.

 

Unser Team

Marion Evers
Yogalehrerin BDY/EYU, Somatic Yoga, Triyoga®flow, Moderatorin BDY, Regie, M.A.Theater- & Sprach- und Politikwissenschaften, www.somatische-akademie.de  / www.yogaflow.de

 

Kai Ehrhardt
Continuum-Lehrer, Atemtherapeut nach Prof. Ilse Middendorf, Heilpraktiker (Psychotherapie).  www.somatische-akademie.de / kaiehrhardt.com

 

Katja Münker
Feldenkrais-Pädagogin, Tänzerin/Choreografin, Physiotherapeutin.
www.movement-muenker.de, www.kunst-im-gehen.de

 

sowie weitere Gastlehrer aus dem Bereich Philosophie, Atemlehre, Klangphysiologie und BMC®.


Kosten der 300 UE Ausbildung

Frühbucherpreis (bis 10. September 2018): 3000 €
Vollpreis (ab 11. September 2018): 3200 € (5 Modules) + 4 Lehrproben: 440 €

Alle Module sind einzeln buchbar und frei zugänglich.
Eine Zertifizierung kann nur bei vollständiger Belegung aller Module wie auch der weiteren Anforderungen erfolgen.

Preise für die einzelnen Module:
5 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 640 € / Vollpreis 690 €
7 Tage Modul in der Natur: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 640 € / Vollpreis 690 € / Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten sind nicht enthalten.

 

Eventuelle Ratenzahlungswünsche sind nach Vereinbarung möglich.

Die Anwendung der Bildungsprämie ist möglich.


Anmeldung

Alle Fragen und Formalitäten für eine Anmeldung klären wir in einem individuellen Vorgespräch. Wir freuen uns auf eine Terminvereinbarung unter: info@somatische-akademie.de