Malte Schlösser



 

 

 

Malte Schlösser


Spezialisiert auf:
In Praxis geht es darum, die angenehmen Gefühle auszubauen, paradoxerweise auch dadurch, dass die sogenannten unangenehmen Gefühle wirklich als Chance und Kraft für persönliches Wachstum erkannt und integriert werden und sie ihre Bedrohung verlieren. Denn alle Gefühle und unangenehmen inneren Zustände sind nicht ohne Grund in unserer Psyche, sie haben als Symptom eine Lösung in sich.

Eine Besonderheit dafür bietet die Verknüpfung von systemischer und körperbasierter Therapie, mit der wir neue und positive Erfahrungen machen und unerfüllte Bedürfnisse befriedigen können.


Ausbildung + Erfahrung in der Methode:

  • Ausbildung in Systemischer Einzel-, Paar-, Sexualberatung und Therapie u.a. bei Ulrich Clement;
  • Ausbildung in körperorientierter systemisch-analytischer Psychotherapie (PBSP®) bei Albert Pesso, USA und Lowijs Perquin.
  • Körperpsychotherapie-Fortbildung bei Manfred Thielen u.a.
  • Heilpraktiker für Psychotherapie & Magister in Philosophie.


Was ist mir wichtig?
Es gibt viele Wege zu mehr Liebe, dem Leben und zu mehr Einklang mit unserem Selbst. Psychotherapie finde ich eine speziell geschützte Möglichkeit, sich selbst besser zu verstehen, sich selbst zu reflektieren und wahrzunehmen und dadurch selbst-bewusster zu leben.


Weitere Methoden und Angebote:

Körper- und erfahrungsorientierte Seminare und Trainings.


Preis:

Einzelsitzungen: 60 min = 70 €  //  90 min = 105€
Paarsitzung:   90 min   = 120 €  // 120 min = 160 €


Kontakt und Terminabsprache: 
www.kunstdesseins.de //  info@kunstdesseins.de