BMC® & IBMT Woche intensiv
Diversität und Balance

09:00 - 17:45 Uhr

5 Tage ... 15 Klassen ... 17 Lehrer_innen
A week with BMC® und IBMT


Diversität steht für die Vielfalt und Unterschiedlichkeit in menschlichen und biologischen Gesellschaften. Von Zellverbänden, Körpergewebe bis zu sozialen Strukturen geht es um die Dynamik der Unterschiedlichkeit. Balance steht dabei für die Ausgeglichenheit aller Potentiale in einem gegebenen System. In Bewegung, Berührung und Kommunikation findet Austausch untereinander statt. Durch Präsenz, Bewusstsein und Daseinsberechtigung ergibt sich ein lebendiges, volles Dasein.

In dieser Methodenwoche geht es darum sowohl BMC® wie auch IBMT kennenzulernen und dadurch verschiedene Körpersysteme in Wahrnehmung und Bewegung zu erfahren. Verschiedene Lehrer_innen aus Berlin stellen ihre Arbeit vor und laden ein zu unterschiedlichen Themen den Fokus auf die jeweiligen Qualitäten verschiedener Strukturen zu richten: Im bewussten Wahrnehmen erfahren wir unsere Knochen, Organe, Nerven, Drüsen, Flüssigkeiten, Muskeln, Sinne und Stimme. Dabei wird das Zusammenspiel verschiedener Strukuturen bis ins Zelluläre erforscht. Embryologie und die frühkindliche Bewegungsentwicklung ermöglichen, zu begreifen, wie wir uns vom Einzeller bis zum gehenden Wesen entwickelt haben.

An 5 Tagen werden 15 Klassen zu unterschiedlichen Themen in BMC® und IBMT angeboten.

 

5 Days ... 15 classes ... 17 teachers
A Week of BMC® and IBMT


In BMC® (Body-Mind Centering®) and IBMT (Integrative Bodywork & Movement Therapy) we focus on the dynamic relationship between consciousness, spirit, mind, thought, sensation and feeling. Consciousness permeates every single cell of our body, which has the ability to perceive, move, respond and transform. This week celebrates the ‘Diversity’ of nature, body and community and the potential of ‘Balance’ between all the elements of a system.
17 teachers from Berlin invite you to 5 days and 15 classes of BMC® and IBMT, to sample the diversity of their applications in one space, and enjoying the experience of body in diversity and balance through perception and movement.

Seminardetails

English version below

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

09:00-11:00

Tiefe der Begegnung!
Nina

Gehirn, Herz, Leber
Lambrini

Fluid Resonance
Sarah M.

Hören, Berühren, Stimmklang
Corinne

BMC® mit einem Spritzer Salsa
Sarah S.

11:30-13:30

Herz
Ka und Heike

Verdauungs-organe
Johanna

Sicherheit zuerst
Ania

Innerer Halt für unser inneres Kind
Maren

Stichwort: Energie
Jens

 

PAUSE

PAUSE

PAUSE

PAUSE

PAUSE

15:15-17:15

Überall ein Zentrum
Satu

Nervensystem in Balance
Peggy

Warum BMC®?
Ulrike & Odile

somatischer Spaziergang
Irene

Berührung
Susanne

17:15-17:45

INTEGRATION

INTEGRATION

20:30 SINCE
(somatics in creation)

INTEGRATION

 


Montag
Tiefe der Begegnung mit Nina Wehnert
In flüssiger Umgebung und durch flüssiger Bewegung sind Spiralen, Falten, Entfalten, Umhüllen, Lösen, Einsinken, Nachgeben und Tiefe der Berührung Aspekte die wir schon seit Beginn unseres Lebens erlebt haben. Vertrauen in Raum, Schwerkraft und Begegnung sind essentiell für das Leben.

Herz mit Ka Rustler und Heike Kuhlmann
Das Herz beginnt seine Reise außerhalb unseres Körpers…. Wir tauchen zunächst ein in die Spiralentwicklung des Herzens…
Wie beeinflusst diese Reise, die Entstehung der Herzzellen und was macht diese aus. Wir werden uns die Besonderheit der Herzzellen ansehen und in Berührung erfahren.

Überall ein Zentrum mit Satu Palokangas
Wir erkunden Balance und Flüssigkeit mit dem Vestibulären System.

Dienstag
Die Embryologische Einheit: "Gehirn- Herz-Leber" mit Lambrini Konstantinou
Eine schnelle Reise durch die Embryologische Entwicklung und Bedeutung dieser Organen.

Verdauungsorgane mit Johanna Harbeck
In dieser Klasse erforschen wir die Lebendigkeit unserer Verdauungsorgane und ihre verschiedenen Funktionen. Wir erfahren Fülle und Beweglichkeit unserer Verdauungsorgane.

Nervensystem in Balance mit Peggy Hoffmann
Nerven sorgen dafür, dass unsere Körperfunktionen aufrecht erhalten werden, dass wir Informationen aus der Umwelt aufnehmen, verarbeiten und beantworten können.
Was ist, wenn zu viele Informationen auf uns einwirken, wir etwas nicht verstehen, uns etwas auf die Nerven geht? Wie kann man ein gestresstes Nervensystem vermeiden?


Mittwoch
fluid resonance mit Sarah Menger
Unser Leben beginnt im Wasser und wird beeinflusst durch die Resonanz mit der flüssigen Umgebung. Auch heute noch besteht unser Körper zu 70 % aus Flüssigkeit.
Wie drückt sich das Mitschwingen und in Verbindung treten mit der Umgebung durch das Flüssigkeitensystem aus?

Sicherheit zuerst mit Ania Witkowska
'Unterstützung vor der Bewegung' ist einer der Grundsätze der BMC Praxis. In dieser Klasse schauen wir unsere Kindheitsbewegungsentwicklung im Detail an, um so die Strukturen und Strategien zu identifizieren, die wir brauchen und selbst iniitieren, um unser eigenes Unterstützungssystem zu aktivieren und zu stärken. Dabei interessiert mich auch mit Euch herauszufinden, welche Bedeutung das für uns als Erwachsene heute hat.

Warum BMC®? mit Odile Seitz & Ulrike Dillo
Eine Entwicklungsreise, auf der wir uns individuell, als Gruppe und als Gesellschaft befinden. Was nährt uns und hält uns am Leben, körperlich, seelisch und spirituell? Was gibt uns Orientierung? Exemplarisch untersuchen wir Bausteine unserer Architektur und Entwicklung.

Donnerstag
Hören, Berühren & Stimmklang mit Corinne Castelli
In dieser Klasse werden wir die anatomischen Landschaften, die unsere Stimmfunktion ermöglichen, näher kennenlernen. Wir werden die faszinierenden Vernetzungen zwischen Ohren, Respirationstrakt und Kehlkopf spielerisch durch Klang, Berührung und Bewegung erforschen.

Innerer Halt für unser inneres Kind mit Maren Hillert
Welche innere Haltung, welche Bewegungen, welche Bilder oder Körpersysteme, vermitteln uns ein Gefühl von Geborgenheit, Sicherheit und innerem Frieden? Und wie bekommen wir Zugang zu unserem liebevollen, uns unterstützenden und fähigen, für uns selbst verantwortlichen Erwachsenen, wenn unser inneres Kind in Aufruhr ist oder sich verloren fühlt?

Somatischer Spaziergang with Irene Langner
Bei einem stillen Spaziergang in der Nähe der Akademie erforschen wir Möglichkeiten nicht-wertender Wahrnehmung innerer und äußerer Räume, Strukturen und Entitäten. (Treffpunkt und Einstimmung oben; bei starkem Regen bleiben wir drinnen.)

Freitag
BMC® mit einem Spritzer Salsa mit Sarah Stier
Diese Klasse weckt das Zusammenspiel der rund 26 Fußknochen, so dass wir unseren Körper ungewohnt leicht balancieren können. Stehen, gehen und das Tanzen zu Salsaklängen wird zu einer freudigen Erfahrung mit und durch die Füße.
(Salsa Kenntnisse sind nicht erforderlich.)

Stichwort – Energie! mit Jens Johannsen
„Eine bewegte Kontemplation über verkörperte Energien. Wie entstehen sie, wie sammeln sie sich an, wie zeigen sie sich, wie drücke ich sie aus.“

Berührung mit Susanne Kukies
Wir untersuchen Berührung im Kontext eines körpertherapeutischen Prozesses und erarbeiten Unterschiede zur Behandlung.

English

 

Monday

Tuesday

Wednesday

Thursday

Friday

09:00-11:00

In the depth of meeting!
Nina

Brain-Heart-Liverr
Lambrini

Fluid resonance
Sarah M.

Listen, Touch & Vocalize
Corinne

BMC® with a twist of Salsa
Sarah S.

11:30-13:30

Heart
Ka und Heike

Digestive Organs
Johanna

Safety first
Ania

Support for our inner child
Maren

Code-Word!
Jens

 

PAUSE

PAUSE

PAUSE

PAUSE

PAUSE

15:15-17:15

Everywhere a center
Satu

Balancing the nervous systems
Peggy

Why BMC®?
Ulrike & Odile

Somatic Walk 
Irene

Touch
Susanne

17:15-17:45

INTEGRATION

INTEGRATION

20:30 SINCE
(somatics in creation)

INTEGRATION

 


Monday

In the depth of meeting with Nina Wehnert
In fluid environment and through fluid movement we went through a history of folding and unfolding, of enveloping, spiraling, embracing and deep touch. These aspects are still inherent in all our body structures and our lives. Opening towards touch needs trust into the meeting, space and gravity.


Heart with Ka Rustler und Heike Kuhlmann
The heart starts its journey outside of our body… first we dive deeply into the spiralic development of the heart…how does this journey influences the emergente of the heartcells and what is special to them. We will look at the heartcell and experience them with touch.


Everywhere a center with Satu Palokangas
Everywhere a center - exploring balance and fluidity through the vestibular system.

Tuesday
The embryological unity: " Brain-Heart-Liver" with Lambrini Konstantinou
A quick journey through the Embryological development and importance for these Organs.


Digestive Organs with Johanna Harbeck
In this class we explore the vitality of our digestive organs and their various functions. We experience the fullness and mobility of our digestive organs.

Balancing the nervous system with Peggy Hofmann
Nerves help to regulate our body functions; they record information from the environment, process them and initiate a response. What happens, when there is to much information, when we do not understand something or something is going on our nerves.


Wednesday
fluid resonance with Sarah Menger 
Our life develops in resonance with the fluid surrounding and the different currents – inside and outside of us. Our body today still consists of 70 % fluid. How do we resonate with our environment trough our fluid system?

Safety first with Ania Witkowska
Support before Movement' is one of the principles of BMC practice. In this session we will take a look at our developmental journey, identifying the structures and strategies that we initiate to support us and exploring their relevance to us as adults today.

Why BMC®? with Odile Seitz & Ulirke Dillo
We are on a developmental journey, individually, as a group and as a society. What is nourishing and keeps us alive, physically, psychologically and spiritually? What gives us orientation?  We will look at examples of major developmental shifts and explore components of our anatomical architecture and evolution.

Thursday
Listen, Touch & Vocalize with Corinne Castelli
In this class we will play with the anatomical landscapes involved in the production of our voice. Through touch, sound and movement we will explore the fascinating connections between the ears, the respiratory tract and the larynx.


Support for our inner child with Maren Hillert
Which kind of image, mind set, body system or movement does make us feel rooted, trust- and peaceful deep inside of our body in order to sense and activate the power of a loving adult inside of ourselves? And how can we remind our inner, loving adult to be responsible and able to embrace and take care of our inner child when it does feel lost?

Somatic Walk mit Irene Langner
During a quiet walk outside we will explore possibilities of nonjudgmental perception of inner and outer spaces, structures and entities. (We will meet and warm up upstairs; in case of strong rain we will stay inside.)

Friday
BMC® with a twist of Salsa with Sarah Stier
This class awakens the interaction of the approximately 26 foot bones, so that in the end we can balance our body unexpectedly easily. Standing, walking and dancing to the sound of Salsa music will be an enjoyable experience with and through the feet.
(Prior knowledge of Salsa is not necessary.)


Code-Word! with Jens Johannsen
A moving contemplation of embodied energies. How do they come to be, how do they accumulate, how do they appear and how do I express them.

Touch with Susanne Kukies
We look at touch in the context of a process in body therapy. Where are differences towards a treatment?

 

 

Beginn:13. Februar 2017, 09:00 Uhr
Ende:17. Februar 2017, 17:45 Uhr
Kurskosten:€ 200 – € 16- € 22 Drop-In
Kurskosten Earlybird:€ 185 (bis 31.12.2016)
Kurssprache:DE + EN

Infos und Anmeldung

Zeiten:
Montag – Freitag
Vormittagsklassen: 09:00 – 11:00 und 11:30 –13:30
Nachmittagsklasse: 15:15 – 17:15

Performance am Mittwoch 15. Februar
SINCE (Somatics in Creation) mit Ka Rustler "Past Present Future Bridging Worlds"

Bitte im Feld Mitteilung angeben, für welchen Kurs, Tag, Kurszeit, Lehrer oder für gesamte Woche gebucht wird!

 

Schedule:
Monday - Friday

Morning classes: 09:00 – 11:00 & 11:30 –13:30
Afternoon class: 15:15 – 17:15

EXTRA
Performance on Wednesday 15. February

SINCE (Somatics in Creation) with Ka Rustler "Past Present Future Bridging Worlds"
Preis: € 7 bis € 15


Please write in the following field on which day, class, teacher / or for whole week you would like to register.