Atem



Atem
mit Kai Ehrhardt / Nicola Caroli / Marion Evers
donnerstags 09:30-11:00
SAB - Studio2 

Wer lernt, seinen Atem wahrzunehmen und im Atem präsent zu sein, kommt unmittelbar in Kontakt mit seinem inneren Kern. Das Atmen stimuliert den Menschen in seiner Gesamtheit.

Die heilsame und ausgleichende Wirkung des Atems ist im nicht willentlich beeinflussten, jedoch bewussten Atem verankert. Indem wir unseren Atem nicht zwingen, “richtig” zu funktionieren, begegnen wir den tieferen Schichten unseres Selbst und lassen diese in unsere gesamten Körperbewegungen einfließen.

Damit regen wir eine sehr angenehme Form der Selbstregulierung und des ganzkörperlichen Selbst-Bewusstseins an. Ausgeglichenheit und schnelle Anpassungsfähigkeit im Nervensystem, im Stoffwechsel sowie im psychischen und geistigen Stimmungsgefüge sind typische Begleiterscheinungen.

 

Sommerpause: August

Termine mit Kai (bis 31.12.2017):
 05./10. –12./10. – 16./11. 
Termine mit Nicola (bis 31.12.2017): 07./09. – 14./09. – 21./09. – 28./09. – 19./10. – 26./10. – 02./11. – 09./11. – 23./11. – 30./11. – 07./12. – 14./12.
Termine mit Marion (bis 31.12.2017): 





Kai Ehrhardt

Gründer der Somatischen Akademie Berlin, Atemtherapeut nach Prof. Ilse Middendorf, autorisierter Continuum-Movement-Lehrer und Heilpraktiker (Psychotherapie).

Seine Leidenschaft gilt der Entdeckung und Kultivierung des bewussten Leibes und dessen Wirkung auf Persönlichkeit, Gesundheit, Kommunikation, Sexualität, Kunst und Kultur.
Er entwickelte den Methodenansatz "Authentic Eros", unterrichtet international seit 2002 und arbeitet in Berlin und New York City.  www.kaiehrhardt.com




Nicola Caroli

(MFA, MSc) Atemlehrerin, Poesievermittlerin, Künstlerin
Nicola Caroli, (MFA, MSc) Atemlehrerin
ist ausgebildete Atempädagogin am Institut für Atemlehre Erika Kemman, Berlin und hat einen MSc in angewandten Atemwissenschaften von der Graduate School of Breathing Sciences, USA. Sie ist Gründerin von  Creative Breathing,einer interdisziplinären Atemlehre, die auf ihrer langjährigen künstlerischen und kunstvermittelnden Tätigkeit basiert.




Marion Evers

Gründerin der Somatischen Akademie Berlin und des Zentrums für Yoga und Stimme, Studium der Theater-, Sprach- & Politikwissenschaften, langjährige Tätigkeit im Bereich Regie & Dramaturgie.
Seit 2004 Yogalehrerin und Moderatorin des BDY/EYU, Triyoga®flow teacher, Somatic  Yoga. Zur Zeit in Ausbildung zur Atemtherapeutin nach Prof. Ilse Middendorf.
Neben der Begegnung östlicher und westlicher Philosophiekonzepte des Leibes gilt ihr
Hauptinteresse der Theorie & Praxis somatischer Praktiken sowie den Fragen sozialer und politischer Relevanz von "Somatics" heute.

Kosten:
Probestunde: 8 € - Einzelstunde: 15 € – 10erkarte: 130 € (ermässigt 120 €)
Zahlung direkt bei KursleiterIn


Kontakt
: Kai Ehrhardt / Nicola Caroli / Marion Evers