Maciano Matschie

Spezialisiert auf

Einzelunterricht. Yoga wurde ursprünglich nur individuell unterrichtet.
So kann die komplexe Methode entsprechen den Gegebenheiten des Einzelnen auf unterschiedlichste
Weise eingesetzt werden. Hierbei greife ich nicht nur auf verschiedene Yogastile zurück sondern auch auf meine weiteren Ausbildungen und praktischen Erfahrungen sowie eine Vernetzung mit anderen Disziplinen wie der Osteopathie Physiotherapie.


Ausbildung und Erfahrung
Von den Kampfkünsten kommend bin ich über Thai Chi zum Yoga gelangt.
Von 2000 an habe ich verschiedene Hatha Yoga Richtungen praktiziert,
von Iyengar über verschiedene Yoga Flow Stile bis zu klassischem Hatha Yoga.
Seit 2006 bin ich Yoga Lehrer nach den Standards der Yoga Allianz,  der internationalen Yoga Föderation sowie der europäischen Yoga Union.
Die Essenz meiner Ausbildungen und langjährigen praktischen Erfahrungen habe ich Deep Flow Yoga benannt.


Was ist mir wichtig:
Ein Grundprinzip des Yoga ist: tiefe Wurzeln und stetige Entwicklung, das hat Yoga überdauern

lassen. Dieses freiheitliche, lebendige Prinzip möchte ich in meinem Unterricht in Anwendung
bringen und erfahrbar machen. Yoga sollte ausgehend von den Gegebenheiten und geschlussfolgerten
Notwendigkeiten angewendet werden und dabei verfügbares Wissen aus anderen Disziplinen,
wie beispielsweise der Sportwissenschaft, einfließen lassen und damit umfassend der Gesundheit
dienen.
 
Es ist mir wichtig, das die Übungspraxis meditativ ist,  den Yoga ist kein ständiges Input
von Informationen und Anweisungen. Bewegung, Atmung und Meditation in Verbindung
so sehe ich die Yoga Praxis. "Es liegt im Stillsein eine wunderbare Macht der Klärung, der
Reinigung, der Sammlung auf das Wesentliche". Dietrich Bonhoeffer
Es ist mir wichtig als Lehrer, eine Verbindung zu den eigenen inneren Wurzeln zu entfalten, statt
etwas Äußeres anzulernen. Ich möchte vermitteln, sich die Yoga Praxis zu eigen zu machen und
auf tiefste natürliche und intuitive Art zu entfalten, statt indisch nachzuahmen. Yoga ist universell
so wie Musik - um Bach zu spielen muss der Inder nicht deutsch nachahmen er muss zutiefst aus
sich selbst schöpfen, den wir sind alle Teil eines Ganzen…


Preis
40,- bis 70,.- Euro
der Preis ist auch in Bezug zu dem was man hat  und für wie lange oder intensiv der Unterricht gebucht ist.


Kontakt und Terminabsprache

www.maciano-matschie.de

info@maciano-matschie.de